Familie Seibert vor dem Mühlenhof

Seit Generationen ist unsere Familie mit der Landwirtschaft, der Viehzucht und natürlich - gemäß der Schwabenheimer Tradition - mit dem Weinbau verbunden.

Unsere Familiengeschichte auf dem Mühlenhof jedoch begann erst 1957, als die Großeltern Elisabeth und Johann Seibert XIII. von zwei alten Schwabenheimer Damen die renovierungsbedürftige ehemalige Mühle erwarben. Das bisherige Anwesen der Familie war für den wachsenden, landwirtschaftlichen Mischbetrieb aus Weinbau, Viehzucht, Acker- und Obstanbau sowie für die Imkerei zu klein geworden, sodass der erworbene Mühlenhof mit den angrenzenden Ländereien neue Möglichkeiten boten. Zudem sollte die ehemalige Mühle unserem Vater Werner für die geplante Familiengründung eine zukunftssichere Lebensgrundlage bieten.

Die Winzer mit Wein in der Ostsee

Im Laufe der Jahre konzentrierte sich die wirtschaftliche Ausprägung unseres landwirtschaftlichen Betriebs immer mehr auf den Weinbau. Das Wissen des Vaters über den An- und Ausbau der Reben, das Keltern und Lagern ging an Sohn Jochen über. Er vervollständigte seine Kenntnisse durch die Ausbildung zum Winzer in einem renommierten Weingut in Ingelheim und anschließendem, zweijährigen Studium zum Weinbautechniker.

Nach dem Abschluss seiner Ausbildung 1981 baute Jochen Seibert den Betrieb weiter aus, füllte die ersten Weine in Flaschen und begann ihre bundesweite Vermarktung. 1997 übernahm er die Leitung des Weinguts und heiratete.

Historisches Bild - Hochzeit

In den Folgejahren konzentrierten wir uns, d.h. Jochen und Christine Seibert, konsequent auf die Qualitätsoptimierung unserer Weine unter umweltfreundlichen Aspekten. Heute unterstützen unsere bereits erwachsenen Kinder Angela und Jan die Arbeiten im Betrieb, zu dem rund zehn Hektar Weinberge gehören.

In den vom Wetter begünstigten Lagen "Klostergarten" "Schlossberg" und "Sonnenberg" reifen die Trauben für unsere Weiß- und Rotweine.

Bis auf wenige Ausnahmen werden die Trauben auf dem Mühlenhof - dem übrigens Vater Werner seinen Namen verlieh - in den eigenen Weinbergen geerntet, die nachhaltig behandelt werden. Sollten einmal Trauben oder Jungweine aus eigenem Anbau fehlen, werden sie aus Betrieben unseres Vertrauens zugekauft und nach dem Mühlenhof-Qualitätsstandard ausgebaut. Diese Weine sind in unserem Angebot speziell mit einem "*" gekennzeichnet.

Weingut Mühlenhof - Jochen Seibert - Mainzer Straße 50 - 55270 Schwabenheim
Tel.: +49 (0) 61 30 - 18 59 - Fax: +49 (0) 61 30 - 66 20 - info@wein-von-seibert.de